Glühweintassensammlung

des Nürnberger Christkindlesmarktes

Die Tassen aus dem Jahr
2012




Nach 1992 und 2009 ist jetzt mal wieder Dürer dran!

Zum 3. Mal ist er das Motiv auf der Glühweintasse.

Nachdem die große Dürerausstellung im germanischen Nationalmuseum so ein überwältigender Erfolg war, ist so eine Tasse dieses Jahr einfach logisch!


Ein Prosit der Gemütlichkeit! Gibt’s dieses Jahr etwa BIER auf der Kinderweihnacht??? Könnte man fast denken wenn man diese „Tasse“ sieht!


Nachdem der Markt der Partnerstädte im letzten Jahr die Künstler-Sammeltassen eingeführt hat, hat Sergej Andreevski aus Skopje, Mazedonien zwei Tassen gestaltet. Andreevski hat unter anderem 1991 in Nürnberg studiert.